DIE HUNDE

Alles hat vor Jahren angefangen, als ein Schulfreund von Carl-Heinz mit Hund zu Besuch kam. Mit was für einem Hund!!! Den weißen Riesen im Bärenfell stellte Hans als „Nikolas, den Pyrenäenberghund“ vor. Wir drei waren sofort in den imposanten Hund verguckt. Woher man wohl so etwas tolles kriegen könnte, dachten und fragten wir. Magda befragte ihren Computer und den zuständigen Zuchtverband für Ungarische Hirtenhunde. Und mit aller Hilfe wurden wir nahe Hitzacker fündig! Züchter mit Hündin Conny. Aber bei der musste erst der „Grundstein“ gelegt werden.

Connys erster Wurf, dann und gleich 10 Welpen!

Mann muss den Frechsten aussuchen, den , der allen alles wegnimmt und sich nichts gefallen lässt.“ Das riet Hans.

Und das alles zeigte Aragon

aragonwelpe1a

aragonwelpe2a

aragonwelpe3b

Heide0069
Heide0103a

Aragon und Schnaps: ein Herz und eine Seele beim tollen.

Heide0027

Schnaps

Drei Jahre später waren wir der Meinung, dass Aragon eine Frau braucht! „Ein Jahr alt müsste sie aber schon sein, damit ich die Welpen noch erlebe“ - wünschte sich Carl-Heinz.

Nach ein paar Wochen Suche, haben wir SIE in Lodz (Polen) gefunden! Eine bildschöne Hündin, die aus Schweden stammt. Schon zwei Wochen später kam CINDY(Rufnahme Tosia) zu uns! Die polnischen Züchterfreunde haben sie uns gebracht und wahren sehr zufrieden mit Tosias neuem Zuhause. Wir Alle, am meisten Aragon, waren sehr begeistert von Tosia.

tosiaanka

tosiaank2a

tosiaank3a

tosiaaragon

Auch hier ein Herz und eine Seele

Nach Oben